Sehen, was weiterbringt
WOMA 42 vom 29. Juli 2017 Von Oktober 2016 bis April 2020 haben wir in 174 wöchentlichen WOMA-Sendungen Nachrichten, Berichte und Filme veröffentlicht. WOMA steht für Wochenmagazin. Was war vor vier Jahren wichtig, was waren die Themen, lokal, regional und darüber hinaus? Sehen Sie selbst. Wir werden die Wochensendungen zu dem Tag erneut bringen, an dem sie vor vier Jahren im Programm waren.
Zur Aktualisierung drücken Sie bitte „F5“
TV2020 Das Gespräch Gast im Studio Wolfgang Lippel, Schuldner- und Insolvenzberatung des Paritätischen Nienburg
Mit dem Auto rund um Nienburg (Ohne Kommentar)
Mit dem Fahrrad durch die Nienburger Altstadt (Ohne Kommentar)
Die Orgel der Stiftskirche in Loccum Vorgestellt von Kantor Michael Merkel
Natur aus zweiter Hand Neues Leben in alter Kiesgrube bei Schweringen
Was ist „bäuerliche Landwirtschaft“? Ein Besuch auf dem Hof der Familie Rust in Anemolter gibt Antworten
Oldtimertreffen in Nienburg Schmuckstücke aus deutscher und internationaler Produktion
Ein Mann aus Wiedensahl Unterwegs im „Wilhelm-Busch-Land
„Wir seyn hier in ein Wildernuss!“ Dokumentation „Der Grinder Wald Waldbewirtschaftung, Landschaftsschutz und höfische Geschichte
TV2020 Das Gespräch Gast im Studio: Dr. Wilhelm Cohrs, Nienburger Freimaurer-Loge
Lügenpresse! Angriffe auf TV-Teams
Paula ist 13 und trans „Orangensaft in Kakaopackung“
Der Sänger Heinz-Rudolf Kunze in der Liebfrauenkirche in Neustadt a. Rbge. zum Thema Corona-Pandemie
„Grüner Wasserstoff“ in Liebenau und Steyerberg / Wirtschaftsminister Bernd Althusmann informiert sich über das Industrie- projekt in der Eickhofer Heide
TV2020 Nachgefragt Wilfried Imgarten bewirbt sich um das Amt des Samtgemeindebürgermeisters der künftigen Samtgemeinde Weser-Aue (ehemals Liebenau und Marklohe)
Die Mittelweser-Region „Ein schönes Stück Deutschland“ Ein Touristikfilm produziert 2011 im Auftrag der Mittelweser-Touristik
Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer (Auftragsproduktion)
„Wieviel Leben passt in einen Koffer?“ Ein szenischer Monolog von und mit Barbara Weissenborn über die Nienburger Jüdin Susanna Abraham (Kurzfassung)
Impulse für das Herz der Stadt - Ein Positionspapier der SPD zur Zukunft der Innenstädte
St. Pauli und Corona
Unterwegs mit der Uchter Moorbahn Ein Erlebnis der besonderen Art
Ein Berg von Abfall Besuch auf der Kräher Höhe
Ein Mann mit einem Ziel: Prof. Dr. Bernd Rudolph will Bürgermeister von Nienburg werden. Aufzeichnung vom 7. Juni 2021.
Ein Mann mit einem Ziel: Peter Schmithüsen will Bürgermeister von Nienburg werden. Aufzeichnung vom 3. Juni 2021.
Ein Mann mit einem Ziel: Jan Wendorf will Bürgermeister von Nienburg werden. Aufzeichnung vom 10. Juni 2021.
Biedermeierfest im Garten des Quaet-Faslem-Hauses in Nienburg
Geschichte in Glas Der Untergang von Inseln und Halligen, dargestellt von Franz Griesenbrock im Momme-Nissen-Haus auf Pellworm
Eine neue Straße ohne Verkehr? Der Südring in Nienburg
Türkisches Kinderfest in Nienburg
Natur in der Stadt Teichhühner auf dem Meerbach
Die Schausteller können wieder aufatmen. Nach langer Durststrecke empfangen sie wieder Besucher auf ihren Märkten
Eschede - Ein Ort stemmt sich gegen Rechts
Richtfest für die neue Obdachlosenunterkunft in Nienburg
„Kleiner Parteitag“ der CDU Niedersachsen in Hildesheim am 16.7., (Korrektur: nicht 17.7.) Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (gekürzt)
„Kleiner Parteitag“ der CDU Niedersachsen in Hildesheim am 16.7., (Korrektur: nicht 17.7.) Bericht des Landesvorsitzenden Dr. Bernd Althusmann (gekürzt)
Landwirte meets Kandidaten Landvolk Mittelweser hatte die Bundestags- kandidaten eingeladen
Vom Chefarzt zum Landarzt Wo medizinische Hilfe vor Ort gebraucht wird
Wo keine Brücken sind, baut sie sich welche. Die Bundeswehr an der Weser
Gourmet-Pavillons an der Weser Die edle Art zu speisen - so nur in Nienburg